Zeckengebiete

In dieser Rubrik beschränken wir uns auf die wichtigste einheimische Zecke, den Gemeinen Holzbock.

mehr

Hunde-Zeckenwetter

Für Hundebesitzer von besonderem Interesse: Das Hunde-Zeckenwetter!

mehr

Zeckensaison

Wann ist mit Zecken zu rechnen und wann sind sie besonders aktiv?

Antworten hier.

Wann ist in Mitteleuropa mit dem Gemeinen Holzbock zu rechnen?

Die aktive Phase des Gemeinen Holzbocks beginnt üblicherweise im März/April und endet im Oktober/November, je nach Gegend und Wetterbedingungen. Aufgrund der generell geringeren Temperaturen ist die Saison in Gebirgslagen meist kürzer. In besonders milden Phasen können die Zecken durchaus aber auch im Dezember, Januar oder Februar aktiv werden. So waren im extrem milden Winter 2006/07 in Berlin und im Land Brandenburg und auch in anderen Gegenden Deutschlands aktive Zecken den ganzen Winter hindurch zu finden.


Wetterbedingt ist vor allem im Frühjahr, Frühsommer und Sommer mit stärkeren kurzfristigen Schwankungen der Zeckenaktivität zu rechnen. Im zeitigen Frühjahr sind es insbesondere tiefe Temperaturen, die die Zeckenaktivität mehr oder weniger stark mindern, in der warmen Jahreszeit ist es insbesondere Trockenheit.


natürliche Zeckenabweht - Probier-Set zum testen!
Zecken im Garten? - Zeckenrollen sind die Lösung!