Zeckengebiete

In dieser Rubrik beschränken wir uns auf die wichtigste einheimische Zecke, den Gemeinen Holzbock.

mehr

Hunde-Zeckenwetter

Für Hundebesitzer von besonderem Interesse: Das Hunde-Zeckenwetter!

mehr

Zeckensaison

Wann ist mit Zecken zu rechnen und wann sind sie besonders aktiv?

Antworten hier.

Lyme-Borreliose beim Hund

Wie der Mensch kann auch der Hund an einer Borreliose erkranken. Während es für den Menschen einigermaßen verlässliche Schätzungen gibt, die von einer Zahl von 50.000 bis 100.000 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland ausgehen, existieren solche Zahlen für den Hund nicht. Weder gibt es ein Meldewesen auf nationaler oder Länderebene, noch sind entsprechende Statistiken publiziert. Dazu kommt, dass die Diagnosestellung längst nicht immer einfach ist. Auch ist die Bedeutung der einzelnen Borrelienarten in Bezug auf eine Erkrankung beim Hund noch wenig untersucht. Bedenkt man jedoch, wie häufig Hunde im Vergleich zum Menschen von Zecken gestochen werden, und bedenkt man weiterhin, dass die Durchseuchungsraten des erwachsenen Gemeinen Holzbocks je nach Region häufig bei 15-20% oder noch darüber liegen, dann liegt die Vermutung nahe, dass die meisten Infektionen beim Hund im subklinischen Bereich verlaufen, d.h. ohne eine schwerwiegende Erkrankung.

Übertragen werden Borrelien durch Zeckenstich, vor allem durch den Gemeinen Holzbock. Aber auch die Igelzecke (Ixodes hexagonus) kann Überträger von Borrelien sein, nicht jedoch die Auwaldzecke oder die Schafzecke.

In der Fachliteratur beschriebene Fälle von Lyme-Borreliose beim Hund führen als Symptome Fieber, Lethargie, Appetitlosigkeit und lokale Lymphknotenschwellung auf. In einem Fall wurde auch eine Entzündung des Herzmuskels beschrieben. Ebenso wurden eine Arthrose, eine Schwellung der Gelenke und eine aufsteigende Lahmheit der Beine beobachtet, die Wochen und Monate nach Zeckenstich auftraten. Nach Literaturangaben sind Labradors, Golden Retriever und Shelties besonders häufig betroffen.

Die Diagnostik wird auch dadurch erschwert, dass die klinischen Symptome ähnlich sind wie bei einer Anaplasmose.


natürliche Zeckenabweht - Probier-Set zum testen!
Zecken im Garten? - Zeckenrollen sind die Lösung!